Adoption oder gesetzlicher Vormund über das Kind in Äthiopien

Adoption oder gesetzlicher Vormund über das Kind in Äthiopien

Nähere Information zu diesen Prozessen ist wie folgt:

  • Rolle der Adoptionsstelle: MOWCYA genehmigt den Dossier der künftigen Adoptiveltern, untersucht die besten Interessen des Kindes und prüft, ob eine vorläufige Feststellung der Eignung des Kindes zur Einwanderung günstig ist. Diese Behörde schickt eine Empfehlung an das Bundesgericht erster Instanz, ob die Adoption zu verfolgen ist. MOWCYA bescheinigt auch die endgültige Adoptionsentscheidung und stellt schriftliche Anträge für die Ausgabe der geänderten Geburtsurkunden und der Reisepässe für das adoptierte Kind.
  • Rolle des Gerichts: Bundesgericht erster Instanz akzeptiert alle Anträge auf internationale Adoption und übergibt die Unterlagen an MOWCYA für die Untersuchung der besten Interessen. Sie prüfen die Eignung des Kindes zur Adoption, gewährleisten den Prozess auf lokaler Ebene, befolgend das äthiopische Recht,  und erteilen die endgültige Anweisung zur Adoptionsentscheidung. Das Bundesgericht erster Instanz fasst den endgültigen Adoptionsbeschluss.
  • Rolle der Adoptionsagenturen: Adoptionsdienstleister erleichtern die Anpassung eines Kindes in einem lizenzierten äthiopischen Waisenhaus und künftiger US-Adoptiveltern. Die Adoptionsdienstleister agieren auch im Namen der künftigen Adoptiveltern bei der Einreichung des Dossiers und des Antrags vor Bundesgericht erster Instanz.
  • Adoptionsantrag: der Adoptionsantrag, auch Dossier genannt, dient dazu, um zu bewerten, ob die künftigen Adoptiveltern zur Adoption nach dem äthiopischen Recht geeignet sind. Dieser Schritt erfolgt während der  Untersuchung von MOWCYA der besten Interessen des Kindes.
  • Zeitrahmen: die Zeitperiode der Finalisierung der Adoption umfasst etwa 12 bis 14 Wochen für PAIR, durchgeführt durch USCIS, und ca. 6 Wochen für den Adoptionsantrag, der von der äthiopischen Regierung zu bestätigen ist. Nach der Erteilung der Adoptionsentscheidung in Äthiopien werden noch zusätzlich 4-6 Wochen gebraucht, um einen äthiopischen Reisepass zu beantragen.
  • Adoptionsgebühren: ab Februar 2013 betragen die Gebühren für die Teilnahme der äthiopischen Regierung am Adoptionsverfahren insgesamt rund $ 35 US-Dollar, diese müssen aber in der Landeswährung bezahlt werden. Die Gebühren sind wie folgt:

A. 5 Birr - Gebühr für Stempel des Staatlichen Steuerdienstes auf dem Adoptionsvertrag

B. 25 Birr - Gebühr für die Eröffnung eines Adoptionsverfahrens beim Bundesgericht erster Instanz

C 300 Birr - Gebühr für die äthiopische Geburtsurkunde des Kindes

D. 150-300 Birr - Gebühr für den äthiopischen Kinderreisepass.