Wer kann adoptieren

Wer kann adoptieren

Neben den US-Einwanderungsanforderungen müssen Sie mehreren Anforderungen entsprechen, um ein Kind aus Äthiopien zu adoptieren.

Es gibt keine Anforderungen an den Wohnsitz der künftigen Adoptiveltern. Doch die Regierung Äthiopiens bittet in der Regel, dass die Adoptiveltern vor dem Abschluss der Adoption beim äthiopischen Gericht nach Äthiopien fahren. In der Praxis führt dies dazu, dass die meisten Adoptiveltern mindestens zweimal nach Äthiopien reisen.

Die künftigen Adoptiveltern müssen mindestens 25 Jahre alt sein. Die maximale Altersgrenze für Adoptiveltern ist 65. Neben diesen Altersanforderungen hat die äthiopische Regierung den Altersunterschied zwischen dem künftigen Adoptivelternteil und dem adoptierten Kind begrenzt, dieser soll nicht mehr als 40 Jahre betragen.

Die äthiopische Regierung zeigt immer, dass für die Unterbringung von Kindern die seit mindestens fünf Jahren verheirateten Ehepaare bevorzugt sind. Ab Februar 2013 sind auch unverheiratete Frauen zur Adoption nach dem äthiopischen Recht berechtigt. Da die Änderung an der Politik der äthiopischen Regierung in Bezug auf Adoptionen durch unverheiratete Frauen neu ist, können die Anbieter der Adoptionsdienstleistungen in Äthiopien immer noch verschiedene Regelungen haben, was die Adoption durch unverheiratete Frauen anbetrifft. Die US-Botschaft in Addis Abeba bittet die Adoptiveltern, ihre Agentur zu kontaktieren, um die derzeitige Regelung zu klären. Im Allgemeinen sind die unverheirateten Männer nicht berechtigt, nach dem äthiopischen Gesetz zu adoptieren.

Künftige Adoptiveltern müssen ihre finanzielle Leistungsfähigkeit nachweisen, wie von äthiopischen Gerichten festgestellt, obwohl es keine festgelegten Anforderungen auf ein Mindesteinkommen gibt.

Das äthiopische Gesetz verbietet die Adoption der Kinder durch homosexuelle und/oder lesbische Einzelpersonen oder Paare.

Kategory: Adoptiveltern und Adoptivkinder
18.06.2015